Puma CST Hinterradmotor 250W

Puma CST Hinterradmotor 250W
Der Puma Motor ist einer der drehmomentstärksten und belastbarsten High-Power... altro

Der Puma Motor ist einer der drehmomentstärksten und belastbarsten High-Power Getriebe-Nabenmotoren auf dem Markt und wurde bereits über viele Jahre kontinuierlich weiterentwickelt. Die neueste Version des Puma Hinterradmotors ist mit einer 10 mm Rundachse und einer langen Drehmomentstütze ausgestattet und verfügt neben einem Thermosensor und einem integrierten Speedsensor mit 6 Magneten im Motorgehäuse auch über den nach IP67 wasserdichten L1019 Hochleistungsstecker, der alle Anschlüsse in sich vereint. Der Motor verfügt dank eines Planetengetriebes mit einer Untersetzung von 1:5 und eines Aufbaus mit 32 Magneten, also 16 Polpaaren (die meisten Nabenmotoren haben nur 16 Magnete / 8 Polpaare) über eine hervorragende Steigfähigkeit. Die robuste Konstruktion ist für starke Steigungen ausgelegt und verträgt wegen der großen Kühlbohrungen im Motorinneren die dabei auftretenden hohen thermischen Belastungen über lange Strecken. Trotz der hervorragenden Leistungsdaten wiegt der Motor dank seiner optimierten Bauweise nur etwa 4,3 kg. Der besonders leichtgängige Freilauf sorgt dafür, dass Sie auch bei ausgeschaltetem Motor kraftsparend fahren können, da sich der Motor in Fahrtrichtung sehr leicht drehen lässt. Durch die 6-Loch Bremsscheibenaufnahme ist der Puma sowohl für Felgenbremsen als auch für Scheibenbremsen geeignet.

Drehzahlvariante bei 36V 150 U/min 200 U/min 275 U/min 320 U/min
Wicklungen 16T 12T 10T 8T

Wann wähle ich welche Motorvariante?

Unsere Empfehlung: Wählen Sie bei 26 bis 29 Zoll großen Laufrädern die 12T/ 200 U/Min, bei 20 bis 24 Zoll Laufradgröße die 10T/ 275 U/Min Variante. Für 18 bis 16 Zoll Laufradgröße empfehlen wir Ihnen die Wahl des 8T/320 U/Min.

Die 16T/150 U/Min Variante hat die höchste Steigfähigkeit aber dafür die geringste Endgeschwindigkeit in der Ebene. In einem 29 Zoll Laufrad maximal 20 Km/h, in kleineren Laufrädern noch weniger. Die 8T/320 U/Min Variante bietet die höchste Endgeschwindigkeit in der Ebene, dafür aber die geringste Bergsteigfähigkeit.

  Technische Details   Puma Motorgewicht   4,3 kg... altro

 

Technische Details   Puma
Motorgewicht   4,3 kg
Einbau in   Hinterrad
Aufnahme   Kassettenaufnahme
Speichenlöcher des Motors   36
Lochkreisdurchmesser   171 mm
Achsdurchmesser   10 mm Rundachse
Einbaubreite   137 mm
Nenndauerleistung   250 W
Spitzeneingangsleistung   1500 W
Spannung   36V - 50,4 V
Bauart   Getriebemotor mit Freilauf
Magnetpol-Paare   16
Hallsensoren   ja
Temperatursensor   10 kOhm NTC
Rekuperation möglich?   nein
Bremsscheibenaufnahme   ja, 6-Loch
Kabelaustritt   aus dem Motordeckel in Fahrtrichtung links
Kabellänge   25 - 30 cm
Stecker   L1019 Hochleistungsstecker (IP67)
Abmessungen   siehe Dimensionszeichnung
Wicklungen Drehzahlkonstante rpm an 36V rpm an 50,4V (14S)
16T 5,7 rpm/V 205 rpm 287 rpm
12T 7,1 rpm/V 256 rpm 358 rpm
10T 8,5 rpm/V 306 rpm 428 rpm
Ihre Vorteile bei EBS Alle Komponenten des Umbausatzes sind von uns geprüft und unserem... altro

Ihre Vorteile bei EBS

EBS Premium Technik: Umbausätze

Alle Komponenten des Umbausatzes sind von uns geprüft und unserem hohen Standard gemäß modifiziert worden. Durch eine stetige Verbesserung der Einzelteile sowie der Systemkommunikation erhalten Sie bei Ebike Solutions einen perfekt aufeinander abgestimmten Nachrüstsatz mit hochwertigen Features. Die Vorteile eines EBS Systems im Überblick:

  • harmonisches Fahrgefühl durch eine Leistungssteuerung im Controller
  • wassergeschützte und aufgeräumte Verkabelung
  • Tretsensoren passend zum Tretlager kostenfrei wählbar
  • verschiedene Display-Upgrades
  • verschiedene Gasgriff-Optionen
  • einfache Anpassung der Kabellängen durch fein abgestufte Verlängerungskabel

Kabelsystem

Alle Kabel dieses Motors sind mit wassergeschützten Steckverbindungen versehen – zusammenstecken und fertig.

Ihre Set-Auswahl

Aktuelle Konfiguration:
0,00 € *

Prezzi incl. IVA più spese di spedizione

Welche Motordrehzahlvariante? Welche Kassetten sind kompatibel?

Wann wähle ich welche Motorvariante?

Unsere Empfehlung: Wählen Sie bei 26 bis 29 Zoll großen Laufrädern die 12T/ 200 U/Min, bei 20 bis 24 Zoll Laufradgröße die 10T/ 275 U/Min Variante. Für 18 bis 16 Zoll Laufradgröße empfehlen wir Ihnen die Wahl des 8T/320 U/Min.

Die 16T/150 U/Min Variante hat die höchste Steigfähigkeit aber dafür die geringste Endgeschwindigkeit in der Ebene. In einem 29 Zoll Laufrad maximal 20 Km/h, in kleineren Laufrädern noch weniger. Die 8T/320 U/Min Variante bietet die höchste Endgeschwindigkeit in der Ebene, dafür aber die geringste Bergsteigfähigkeit.

Sollten Sie einen Puma CST Hinterradmotor mit Kassettenaufnahme auswählen, beachten Sie bitte folgende Hinweise:

- passend für alle 7 bis 10-fach MTB Kassetten (NICHT passend für Road / Rennrad Kassetten)

- passend für HG-kompatible 11-fach Kassetten (Shimano und SRAM). Diese sind leicht erkennbar, weil das kleinste Ritzel mindestens 11 Zähne hat.

- passend für HG-kompatible 12-fach Kassetten von SRAM (kompatibel mit Shimano). Diese sind leicht erkennbar, weil das kleinste Ritzel mindestens 11 Zähne hat.

- NICHT kompatibel für 11-fach und 12-fach SRAM XD Kassetten (kleinstes Ritzel hat 10 Zähne)

- NICHT kompatibel für Shimano 12-fach Micro Spline Kassetten (kleinstes Ritzel hat 10 Zähne)

 

 

Puma CST Hinterradmotor 250W 150 U/min
Puma CST Hinterradmotor 250W 200 U/min
Puma CST Hinterradmotor 250W 275 U/min
Puma CST Hinterradmotor 250W 320 U/min
Visto