Pedelec Umbausätze

EBS Plug & Drive 250W Pedelec Umbausatz

EBS Plug & Drive V2

EBS Plug & Drive 250W Pedelec Umbausatz ist unser preisgünstiger Klassiker, einfach zusammenstecken und losfahren. Er ist leicht, unauffällig und für die täglichen Fahrten in der Stadt sowie für Ausflüge in die Natur bestens geeignet. Er unterstützt Sie beim Einkaufen oder auf dem Weg zur Arbeit. Der Plug & Drive ist auch als Version mit Kassettenaufnahme erhältlich.

  • Der preisgünstige Klassiker
  • Einsatz in: Stadt- und Alltagsräder
  • Terrain: Ebene oder kleine Steigungen
  • Motor: AKM-G
  • Motorgewicht: 2,0 kg (vorne) / 2,08 kg (hinten)
  • Einbau: Vorderrad oder Hinterrad
  • Radgrößen: 16/18/20/24/26/28
  • Motorfarbe: schwarz oder silber
  • max. Geschwindigkeit: 25 km/h
  • Einbauzeit: ca. 3 Stunden
EBS Climber 250W Pedelec Umbausatz

EBS Climber V2

Der EBS Climber 250W Pedelec Umbausatz ist unser einfach einzubauender Alleskönner für jedes Citybike, Tourenrad, Mountainbike oder Trekkingrad. Dieser leistungsstarke Antrieb ist nicht nur in der Stadt zuhause, er überzeugt auch bei Ausflügen ins Mittelgebirge. Die Hinterradmotoren des EBS Climber sind mit einem Freilaufkörper für moderne Steckkassetten ausgestattet.

  • Der Alleskönner
  • Einsatz in: Alltags-, Touren- und Trekkingräder
  • Terrain: kleinere und mittlere Steigungen
  • Motor: SGI-G
  • Motorgewicht: 2,9 kg (vorne) / 3,2 kg (hinten)
  • Einbau: Vorderrad oder Hinterrad
  • Radgrößen: 16/18/20/24/26/28
  • Motorfarbe: schwarz oder silber
  • max. Geschwindigkeit: 25 km/h
  • Einbauzeit: ca. 3 Stunden
EBS PUMA 250W Pedelec Umbausatz

EBS PUMA V2

Der EBS PUMA 250W Pedelec Umbausatz ist unser kräftigster Pedelec Umbausatz. Seine exzellente Steigfähigkeit macht ihn zu einem richtigen Bergsteiger. Auch in Lastenrädern, Tandems und Rikschas sowie beim Ziehen von Anhängern überzeugt er durch sein hohes Drehmoment. Mit der Kombination aus IPS Steuersystem und PUMA Motor verfügt dieser Umbausatz über großzügige Reserven, um Sie auch an steilen Hügeln und im Mittelgebirge kraftvoll zu unterstützen.

  • Der Bergsteiger
  • Einsatz in: MTB und Transporträder
  • Terrain: große Steigungen
  • Besonderheit: kräftigster Pedelec Umbausatz
  • Motor: Puma
  • Motorgewicht: 3,8 kg (vorne) / 4,2 kg (hinten)
  • Einbau: Vorderrad oder Hinterrad
  • Radgrößen: 20/24/26/28
  • Motorfarbe: schwarz
  • max. Geschwindigkeit: 25 km/h
  • Einbauzeit: ca. 4 Stunden
Maxon 250W Pedelec Umbausatz

Maxon

Der Maxon 250W Pedelec Umbausatz verfügt über den weltweit ersten Nabenmotor, der für Mountainbikes mit Steckachsen und für den harten Einsatz im Gelände gebaut worden ist. Der ausgefeilte Antrieb eignet sich hervorragend für Uphill-Fahrten mit dem Mountain- oder Gravel-Bike. Die starke Schubkraft sowie das dynamische und intuitive Fahrverhalten sorgen für genau den richtigen Spaßfaktor beim Fahren.

  • Der Kraftprotz
  • Einsatz in: MTBs
  • Terrain: mittlere und große Steigungen
  • Besonderheit: mit nahezu allen Steckachsen verwendbar
  • Motor: Maxon
  • Motorgewicht: 3,5 kg
  • Einbau: Hinterrad
  • Radgrößen: 26/27/28
  • Motorfarbe: silber
  • max. Geschwindigkeit: 25 km/h
  • Einbauzeit: ca. 3 Stunden
EBS Bromptonaut 250W Pedelec Umbausatz

EBS Bromptonaut

Endlich fährt Brompton elektrisch! Mit dem EBS Bromptonaut 250W Pedelec Umbausatz führt Ebike Solutions den europaweit ersten Umbausatz für Brompton ein, bei dem keine Modifikation der Vorderradgabel erforderlich ist. Der Einbau geht dank speziell für Brompton entwickelter Komponenten schnell von der Hand und der berühmte Faltmechanismus bleibt voll funktionstüchtig.

  • Brompton endlich elektrisch!
  • Einsatz in: speziell für Brompton entwickelt
  • Terrain: Ebene
  • Besonderheit: keine Modifikation der Vorderradgabel nötig
  • Motor: Crystalyte
  • Motorgewicht: 3,3 kg
  • Einbau: Vorderrad
  • Radgrößen: 16 x 1,35" (349) Brompton
  • Motorfarbe: silber
  • Geschwindigkeit: 25 km/h
  • Einbauzeit: ca. 3 Stunden
EBS Birdy 250W Pedelec Umbausatz

EBS Birdy

Mit unserem EBS Birdy 250W Pedelec Umbausatz bieten wir Ihnen die Möglichkeit Ihr Birdy jetzt mit einem Elektroantrieb noch komfortabler zu gestalten. Der Crystalyte SAW 20 ist an die Vordergabelkonstruktion eines Birdy Faltrades angepasst. So kann die Kombination aus Elektroantrieb und der Faltradflexibilität eine verbesserte Mobilität für den alltäglichen Stadtverkehr schaffen.

  • Das Birdy
  • Einsatz in: speziell für Birdy Falträder
  • Terrain: Ebene
  • Besonderheit: keine Modifikation der Vorderradgabel nötig
  • Motor: Crystalyte
  • Motorgewicht: 3,3 kg
  • Einbau: Vorderrad
  • Radgrößen: 18
  • Motorfarbe: schwarz oder silber
  • Geschwindigkeit: 25 km/h
  • Einbauzeit: ca. 4 Stunden
EBS Mittelmotor 250W Pedelec Umbausatz

EBS Mittelmotor

Der EBS Mittelmotor 250W Pedelec Umbausatz ist der Kompakte unter den Umbausätzen. Der Controller, die PAS-Scheibe und der Tretsensor sind bereits im Motor integriert und reduzieren dadurch die Anzahl der Einbaukomponenten. Sie müssen nur noch den Akku und die Steuerelemente verbauen. Zudem zeichnet sich der EBS Mittelmotor 250W Pedelec Umbausatz durch seine Kompatibilität zu allen Schaltungstypen sowie allen Bremstypen aus. Ob Rohloff, NuVinci, Nabendynamo oder Trommelbremse, mit dem EBS Mittelmotor müssen Sie keine Kompromisse mehr eingehen - alle Varianten lassen sich elektrisch nachrüsten!

  • Der Kompakte
  • Einsatz in: MTBs
  • Terrain: Ebene
  • Besonderheit: kompatibel zu fast allen Bremsen und Schaltungen
  • Motor: Bafang
  • Motorgewicht: Motor ist kein Einzelbestandteil
  • Einbau: Tretlager
  • Radgrößen: 16/18/20/24/26/28
  • Motorfarbe: schwarz
  • Geschwindigkeit: 25 km/h
  • Einbauzeit: ca. 2 Stunden

Elektromotor für das Fahrrad

Vorderrad- Mittel- oder Hinterradmotor?

Welches die bessere Lösung ist, hängt von Ihrem Fahrrad und Ihren Vorlieben ab. Beide Varianten haben unterschiedliche Vorteile:

Hinterradmotoren...

  • bieten größtmögliche Sicherheit, da sie im stabilen Hinterbau des Fahrrads montiert werden.
  • haben die bestmögliche Kraftübertragung: der Schwerpunkt liegt beim Fahrrad auf dem Hinterrad.
  • können problemlos mit einem Nabendynamo im Vorderrad kombiniert werden.

Wir bevorzugen grundsätzlich den Einbau von Hinterradmotoren. Eine Ausnahme sind Räder mit Nabenschaltung,
in diesem Fall sollte ein Vorderradmotor oder ein Mittelmotor gewählt werden.

Vorderradmotoren...

  • sind sehr leicht einzubauen. Das Vorderrad ist bei einer Reifenpanne schnell gewechselt.
  • sind mit den meisten Federgabeln kompatibel. Ausgenommen sind Leichtbau-Federgabeln.

Wir empfehlen Vorderradmotoren vor allem, wenn ein Hinterradmotor nicht in Frage kommt. Generell sind die Unterschiede im Fahrverhalten bei normalen Steigungen und Geschwindigkeiten bis 25 km/h zu vernachlässigen.

Messen Sie den Innenabstand der Ausfallenden Ihres Fahrrades: Für einen Einbau in den Hinterbau benötigen Sie 135 mm, für einen Einbau in die Gabel 100 mm.

Mittelmotoren...

  • eignen sich durch ihren Sitz am Tretlager ideal für alle Schaltungstypen, auch Nabenschaltungen wie zum Beispiel von Rohloff, NuVinci etc.
  • sind mit allen Bremstypen kompatibel, auch mit Rollenbremsen.
  • sind sehr kompakt, da der Controller, die PAS-Scheibe und der Tretsensor bereits im Motor integriert sind.

Wir empfehlen Mittelmotoren vor allem, wenn Sie Ihre bisherige Schaltung auch weiterhin behalten möchten oder Sie eine Rollen- oder Trommelbremse besitzen.

Messen Sie die Breite des Tretlagers Ihres Fahrrades: Für einen Einbau benötigen Sie 68 mm. Beachten Sie auch die Maße Ihres Rahmens. Eine genaue Rahmenskizze finden Sie in der Bildergalerie in den Produkten.

Zuletzt angesehen