GRIN Ligo Akku-Module

GRIN Ligo Akku-Module
From €338.00 *

Prices incl. VAT plus shipping costs

Menge:

  • ba1001grlb01-02
    • Der weltweit vielseitigste und anpassungsfähigste Akku
    • für die Mitnahme im Flugzeug geeignet, da nur 98Wh
    • 36V - 2,7Ah - 10A Dauerbelastbarkeit
Your Beneftis
  • Free shipping in GER from 100 €
  • Free shipping in EU from 500 €
  • 45 day returns policy
  • Free return shipping
Die LIGO Battery entstand aus der Idee heraus, die Transportrestriktionen zu umgehen, die Akkus... more

Die LIGO Battery entstand aus der Idee heraus, die Transportrestriktionen zu umgehen, die Akkus über 100 Wh im Flugverkehr nicht zulassen. Entstanden ist ein modularer und dadurch sehr vielseitiger Akku. Wie Spielzeugbausteine können mehrere LIGO Module zu einem größeren Akku verbunden werden bis die gewünschte Gesamtkapazität erreicht ist. Praktisch sind das flache Design und das kleine Format, wodurch der LIGO Akkumulator einfach gestapelt und an Bord im Handgepäck mitgenommen werden kann. Das Fiberglas, das die Module umgibt, sorgt für eine gute Robustheit.

Hinweis: Bei typischen Pedelec-Fahrbedingungen liegt die Reichweite bei rund 9-13 km pro Akkublock. Soll die LIGO Battery als Pedelec Akku genutzt werden, empfiehlt es sich mindestens zwei Akku-Module parallel zu betreiben.

Besondere Eigenschaften:

  • 98 Wh
  • 36 V - 2,7 Ah
  • Bluetooth-Modus (Nutzungshistorie, Ladezustand)
  • Ladestandsanzeige
  • mit Ein-/Ausschalter
  • niedrige Ruhestromaufnahme (< 2µA)
  • optimierter Zellausgleich
  • Schutz gegen Kurzschlüsse
Akku Reichweite
GRIN Ligo 36 V / 2,72 Ah
Motortyp Verbrauch Mindestreichweite Maximale Reichweite
PUMA 250 W 7-10 Wh/km 9 km 13 km

 

Technische Daten GRIN Ligo Akku-Modul
Nennspannung 36 V
Zellkapazität 2,72 Ah
Nominalkapazität 2,72 Ah
Energie 98 Wh
Gewicht ca. 610 g
Abmessungen (LxBxH) ca. 201 x 74 x 21 mm
Widerstand 350 mOhm
Max. Ausgangsstrom USB-Port: USB-Port nicht vorhanden
Maximale Ladespannung 42 V
Entladeschlussspannung 25 V
Maximaler Ladestrom 2,5 A pro Modul
Maximaler Dauerentladestrom 10 A pro Modul
Zyklenzahl bei guter Behandlung nach 500 - 1000 Zyklen noch bis zu
80 % der Ursprungskapazität
Anschlussverwendbarkeit Gemeinsamer Lade-Eingang und Lastausgang
Ruhestrom 400 µA Betriebsmodus, < 2 µA Schlafmodus

 

Hinweis:
Diese Angaben beziehen sich auf ein einzelnes Akku-Modul. Bei zwei verbundenen Modulen können Sie ein Ladegerät mit einem Ladestrom von 5 A nutzen. Mit jedem zusätzlichen Modul verdoppelt sich die erlaubte Spannungshöhe und der Ladestrom. Verwenden Sie nur ein geeignetes Ladegerät und lassen Sie den Akku nicht dauerhaft mit dem Ladegerät verbunden. Lagern Sie den Akku möglichst kühl und trocken ein und achten Sie darauf, dass er nicht voll entladen ist, sondern noch über einen Ladezustand von 40-50 % verfügt.

Last Viewed