Cycle Analyst 2.4

ab 125,00 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Version:

  • aeca03-dp
    • nur für Motoren ohne Freilauf geeignet
Ihre Vorteile
  • Versandkostenfrei in DE ab 100 €
  • Versandkostenfrei in EU ab 500 €
  • 45 Tage Rückgaberecht
  • Kostenloser Rückversand
Der Cycle Analyst ist ein Messcomputer für Pedelecs, Ebikes und andere elektrische Fahrzeuge.... mehr

Der Cycle Analyst ist ein Messcomputer für Pedelecs, Ebikes und andere elektrische Fahrzeuge. Der Cycle Analyst ist darüber hinaus ein vollwertiger Fahrradcomputer.

Auf dem 10x2,5 cm großen Display können folgende Informationen angezeigt werden:

  • Volt (V), Watt (W)und Ampere (A): Momentanwerte, die Aufschluss über Ladezustand des Akkus und den vom Akku entnommenen Strom und die Leistung geben.
  • Ampere-Stunden (Ah), Watt-Stunden (Wh): Die Netto-Energie, die vom Akku seit dem letzten Reset des Cycle Analyst gezogen wurde.
  • Geschwindigkeit, Distanz, Zeit: Die typischen Features eines Fahrradcomputers, einschließlich Durchschnitts- und Maximalgeschwindigkeit und Wegmesser.
  • Rekuperation, Wh/km: Angezeigt werden u.a. die durch Rekuperation hinzugewonnene Reichweite in % und der durchschnittliche Energieverbrauch in Wattstunden pro Kilometer.
  • Spitzenstrom: Aufgezeichnet werden die Spitzenströme vom Motor und Rückflüsse durch Rekuperation sowie die Minimalspannung am Akkupack.
  • Ladezyklen und Amperestunden (Ah): Informationen zur Anzahl der Lade- und Entladezyklen und die Zahl der insgesamt entnommenen Amperestunden.

Darüber hinaus kann der Cycle Analyst das Gassignal übersteuern und den Strom zum Motor begrenzen.

  • Geschwindigkeitsbegrenzung: Die Geschwindigkeit lässt sich direkt am Display auf den eingestellten Wert begrenzen.
  • Strombegrenzung: Eine Begrenzung der vom Akku gezogenen Ampere schützt diesen vor zu Überladung.
  • Unterspannungsabschaltung: Die Unterspannungsabschaltung schützt Ihren Akku vor Beschädigung durch Tiefentladung. Hinweis: Der Akku muss bei Erreichen der Unterspannungsgrenze abgeklemmt werden.

Es gibt drei verschiedene Varianten des Cycle Analyst:

Direct Plugin

Der Cycle Analyst Direct Plugin kann direkt an unsere programmierbaren Controller (Art-Nr. cops...) angeschlossen werden (beachten Sie die Angaben auf den Produktseiten des Controllers). Wenn Sie einen Direktläufer verwenden, bezieht der CA die Daten zur Geschwindigkeitsmessung von den Hallsensoren des Motors. Sie benötigen daher einen Direktläufer mit intakten Hallsensoren oder das Modell mit Geschwindigkeitsmesskabel.

Direct Plugin mit Geschwindigkeitsmesskabel

Der Cycle Analyst Direct Plugin mit Geschwindigkeitsmesskabel  ist baugleich mit dem Direct Plugin, verfügt aber zusätzlich über ein Kabel zur Geschwindigkeitsmessung. Dieses benötigen dann, wenn Sie entweder einen Getriebenmotor mit Freilauf verwenden oder einen Direktläufer ohne Hallsensoren betreiben. Der Cycle Analyst mit Geschwindigkeitsmesskabel eignet sich vor allem für Direktmotoren (Motoren mit Freilauf), da er hier die Geschwindigkeit konstant durchmessen kann. In Kombination mit Motoren mit Freilauf funktioniert die Geschwindigkeitsanzeige nur dann, wenn der Motor aktiv ist, nicht aber, wenn man ohne Unterstützung rollt.

High Current mit Geschwindigkeitsmesskabel

Der Cycle Analyst High Current mit Geschwindigkeitsmesskabel ist für Dauerströme von 40A und mehr geeignet. Dieser Cycle Analyst wird bereits mit einem EBS Tretsensor geliefert. Ein Shunt ist nicht enthalten, sondern kann in zwei Varianten im Shop erworben werden.

Hinweis: Bitte beachten Sie, dass durch Lötarbeiten oder sonstige Modifikationen an der... mehr

Hinweis: Bitte beachten Sie, dass durch Lötarbeiten oder sonstige Modifikationen an der Hardware die Gewährleistung erlischt.

Um die Geschwindigkeit regulieren zu können, benötigen Sie den EBS Tretsensor V5.

Verfügbare Downloads:
Cycle Analyst 3.1 Cycle Analyst 3.1
ab 149,00 € *
Puma Hinterradmotor 250W Puma Hinterradmotor 250W
349,00 € * 399,00 € *
Cycle Analogger Cycle Analogger
119,00 € *
Zuletzt angesehen