Lichtanschluss für E-Bike Frontlampe (Akkuspannung) an Controller

Lichtanschluss für E-Bike Frontlampe (Akkuspannung) an Controller
19,90 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig. Lieferzeit ca. 2-5 Werktage

  • secali-co-01
Ihre Vorteile
  • Versandkostenfrei in DE ab 100 €
  • Versandkostenfrei in EU ab 500 €
  • 45 Tage Rückgaberecht
  • Kostenloser Rückversand
Nur wenn Sie unseren EBS Hi-Power Akku auswählen, wird ein Lichtanschluss am Controller... mehr

Nur wenn Sie unseren EBS Hi-Power Akku auswählen, wird ein Lichtanschluss am Controller montiert, da der EBS Hi-Power Akku keine eigene Halterung hat. Bei allen unseren anderen Akkus wird der Lichtanschluss an der Halterung des Akkus kontaktiert. Wählen Sie bitte also entsprechend Ihrem gewählten Akku aus.

HINWEIS: Moderne LED-Dynamo-Frontlampen, die als Dynamolampen natürlich für einen 6 V Wechselstrombetrieb ausgelegt sind, entfalten mit 6 V Gleichstrom (wie unser Spannungswandler sie liefert) häufig nicht ihre volle Leuchtstärke oder Teilfunktionen wie ein ggf. vorhandenes Tagfahrlicht sind ohne Funktion. Wir empfehlen deswegen den Umstieg auf eine E-Bike Frontlampe, die mit der Akkuspannung versorgt wird und 6 V für das vorhandene Rücklicht liefert. Solche Frontlampen haben wir auch im Angebot.

Durch den Einbau eines Vorderradmotors entfällt die Stromversorgung ihrer Fahrradbeleuchtung durch einen Nabendynamo. Sie benötigen dann für ihr Lichtsystem eine alternative Stromquelle. Oder Sie möchten im Zuge des Umbaus von batteriebetriebenen Akkulampen auf eine E-Bike-Lampe umsteigen.

Mit diesem Lichtanschluss ist es möglich E-Bike Frontlampen (werden mit der Akkuspannung des Traktionsakkus versorgt) zu nutzen. Dafür wird ein zusätzlicher Anschluss an den Controller angebracht. An diesem Anschluss liegt dann die volle Akkuspannung. Bitte achten Sie darauf, dass die E-Bike Lampen für den Spannungsbereich des Akkus ausgelegt ist.

Enthalten ist ein 1500 mm Lichtkabel (abgesichert mit einer PTC Multifuse 1,1 A).

Zuletzt angesehen